AUFSTEIGEN MIT BIPA: Sarah Schmidt

Sarah Schmidt hat eine steile Karriere bei Bipa hingelegt – mit 21 Jahren ist sie Shop Managerin!

SARAH SCHMIDT (21)
Shop Managerin
Filiale 6118, Peggau (Stmk)

WIE ALLES BEGANN

Schon meine Mama hat bei BIPA gearbeitet. Als kleines Kind bin ich immer mit ihr mitgegangen und habe die Produkte bewundert. Nach der Schule habe ich zuerst mit einer Friseurlehre geflirtet, aber der Schnuppertag dort hat mir gar nicht gefallen. Ganz anders war das, als ich dann bei BIPA schnuppern durfte. Ich bin in der ersten Sekunde aufgeblüht. Im August 2009 habe ich meine BIPA Lehre in Graz begonnen.

MEINE LAUFBAHN BEI BIPA

Meine Ausbildnerin, Rosmarie Schreiner, hat mir unheimlich viel beigebracht. 2012 habe ich die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden. Danach durfte ich sofort eine eigene Filiale in Gradkorn leiten. Ein Jahr später wurde die BIPA Filiale in Peggau gebaut. Ich habe angefragt, ob ich eine Chance hätte, diese zu übernehmen. Und ich habe diese Chance bekommen. Jetzt bin ich 21, plane den Lehrlingsausbildner zu machen und mich als Beauty Beraterin weiterzubilden.

SO BIN ICH PRIVAT

Wenn ich frei habe, gehe ich gerne wandern, ins Kino oder shoppen – wie alle Mädels. Ich verbringe aber auch gerne viel Zeit mit meiner Familie.

MEIN ERFOLGSTIPP

Ich habe ein super Team, bei dem ich mich hier auch gleich bedanken möchte. Das Klima bei BIPA ist so familiär. Ich kann nur jedem raten, sich bei uns zu bewerben. Wer seine Ziele verfolgt, schafft sie auch.