Petras pinke BIPA Welt. Teil 3 von 7

DIE BIPA Make-up-Beratung

Bei BIPA gibt es nicht nur Make-up in allen Facetten, Farben und Formen, sondern auch eine umfassende Beratung für all jene, die nicht genau wissen, welches Make-up das Richtige für sie ist. Oder, die einfach nur eine Empfehlung zu den neuesten Trends brauchen. Unsere Mitarbeiterin Petra Roman zeigt uns ihre Welt der Make-up-Beratung und verrät uns, ohne welches Produkt sie nie das Haus verlassen würde.

Jeder, der Make-up verwendet, weiß: den richtigen Hautton zu treffen ist oftmals ein schwieriger Akt. Es kommen viele Faktoren zusammen, die es erschweren, den richtigen Hautunterton für die korrekte Farbwahl zu bestimmen. Dabei ist es wichtig, dass ein geschultes Auge einem hilft, den richtigen Make-up-Ton zu finden, um zu entscheiden, ob der Kunde einen wärmeren oder kühleren Hautunterton hat. Neben der Farbwahl spielt außerdem die Konsistenz eine wichtige Rolle.. Genau dafür gibt es unsere BIPA Expertise – geschulte Beratung von BIPA Mitarbeiterinnen wie Petra, die persönlich und mit viel Know-How auf Kunden zugehen und ihnen das optimale Make-up für ihren Hautton empfehlen können.

Petra selbst verwendet Make-up seit sie 17 ist und hat vor allem die Liebe zu einem Produkt niemals verloren: „Für mich ist Mascara das Wichtigste … die darf nicht fehlen – nie!“

Make-up in der kalten Jahreszeit

Das Wichtigste für BIPA und seine Mitarbeiterinnen ist die Leidenschaft für Beauty Produkte und Beauty Beratungen. Ganz vorne steht dabei nicht nur die Zufriedenheit des Kunden, sondern auch das authentische Auftreten der Beraterinnen, die alle im Herzen richtige Beautyjunkies sind und immer einen guten Tipp zur richtigen Pflege und Verwendung von Make-up parat haben. Für die kalte Jahreszeit empfiehlt Petra, als ultimatives Must-Have, vor allem eines: „Im Winter sollte man unbedingt fetthaltigere Gesichtspflege verwenden, wasserhaltige Cremes können zu Mini-Erfrierungen führen. Gerade das Gesicht ist im Winter der Kälteeinwirkung ungeschützt ausgesetzt und die Folge können Rötungen oder auch trockene Stellen sein. Da kann dann auch kein Make-up einen schönen, strahlenden und gesunden Teint zaubern. Das muss schon bei der Hautpflege beginnen.“

Drei Dinge die niemals im Schminkbeutel einer BIPA Kundin fehlen dürfen? Puder, Mascara und Lidschatten. Petras Devise für das perfekte Make-up ist immer: Weniger ist mehr. Doch wenn es zum Look für den Weihnachtsabend kommt, darf es doch auch schon ein wenig Glitzer oder mehr Farbe sein, solange es nicht zu aufdringlich ist und die natürliche Schönheit der Trägerin unterstreicht.

Ihr sucht den richtigen Lidschatten für eure Freundin oder einen neuen Lippenstift für eure Mütter zum schönsten Fest des Jahres? Kein Problem, denn die perfekte Make-up-Beratung gibt es live bei BIPA. Und das Ganze an jedem Öffnungstag.

Nächste Woche

Ihr liebt Weihnachten aber das Einpacken der Geschenke für eure Liebsten bereitet euch Kopfzerbrechen, weil euch in den stressigen Wochen vor Weihnachten die Zeit dafür fehlt? Dann haben wir etwas Besonderes für euch: den BIPA Geschenkeverpackungsservice. Mehr dazu erfahrt ihr nächste Woche, wenn uns Petra wieder hinter die BIPA Kulissen führt.